Ihre Ansprechpartner zu diesem Thema:

Tobias Hommelsheim
Herr Tobias Hommelsheim Sachbearbeiter Wohnungsverwaltung

Schade, Sie möchten uns verlassen ...?

Wenn wir Sie als Mieter gern auf auch Dauer bei uns haben würden, haben wir selbstverständlich Verständnis für Veränderungen. Falls Sie sich entschliessen, das Mietverhältnis mit uns zu beenden, besteht vertraglich die Möglichkeit der ordentlichen, fristgerechten Kündigung.

Bei einer Kündigung handelt es sich um ein empfangsbedürftiges, einseitiges und formgebundenes Rechtsgeschäft, d.h. eine Kündigung bedarf der Schriftform und wird nur wirksam, wenn der Empfang gewährleistet ist. Kündigungen von Mietverträgen mit so genannter gesetzlicher Kündigungsfrist (3 Monate) haben bis spätestens zum 3. Werktag eines Kalendermonats zu erfolgen, mit der Wirkung das das Mietverhältnis zum Ablauf des übernächsten Monats beendet ist.

Da es in der Vergangenheit Verwirrung bezüglich der Formulierung "bis zum 3. Werktag" gab, hier ein kleines Beispiel zum besseren Verständnis:

Wenn Sie zum 31.3.2012 kündigen wollen, muss demnach Ihre Kündigung bis spätestens 4.1.2012 bei uns eingangen sein, weil der 1.1.2012 als Feiertag für die Berechnung des Stichtages nicht zählt. Geht die Kündigung erst am 5.1.2012 bei uns ein, dann verlängert sich der Zeitraum auf den 30.4.2012.

Sie erhalten von uns umgehend eine Kündigungsbestätigung in der auch die weiteren Schritte benannt sind, die Sie noch beachten sollten.