Ihre Ansprechpartner zu diesem Thema:

Inge Pick
Frau Inge Pick Sachbearbeiterin Wohnungsverwaltung
Silke Müller
Frau Silke Müller Sachbearbeiterin Wohnungsverwaltung

Mietschulden - was nun?

Wer seine Miete nicht zahlt, muss grundsätzlich mit der Kündigung rechnen.

Lassen Sie es bitte nicht zu einer solchen Maßnahme kommen. Falls Sie dennoch in soziale Notlage geraten sollten, sind Sie verpflichtet, sich unverzüglich, d.h. schon bei Anbahnung der Schwierigkeiten mit uns in Verbindung zu setzen.

Wir bieten Ihnen in diesem besonderen Ausnahmefall die Möglichkeit, sich mit unserer Mitarbeiterin (s.o) in Verbindung zu setzen. Dort haben Sie die Möglichkeit das Problem persönlich und vertraulich zu besprechen. Unsere Mitarbeiterin steht Ihnen jederzeit während der Sprechstunden zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.