Ihre Ansprechpartner zu diesem Thema:

Elke Pick
Frau Elke Pick Abteilungsleiterin Wohnungsverwaltung

Was es sonst noch zu beachten gibt ...

Wer einen Vertrag schließt, sei es einen Kaufvertrag oder einen Mietvertrag, ist Träger von Rechten und Pflichten. Viele dieser Pflichten sind im Mietvertrag ausdrücklich benannt oder sind sogar Gesetz. Im Fall von vertraglich geregelten Rechten und Pflichten handelt es sich um die Behandlung der Mieträume, die Regelungen zu Reinigung von Haus und Straße, zur Zahlung von Miete und Nebenkosten und vieles mehr. Es ist daher wichtig seine Rechte und Pflichten, die sich aus dem Mietvertrag ergeben genau zu kennen.

Wichtig ist, dass Verstöße gegen die Einhaltung dieser Verpflichtungen zwangsläufig Folgen haben müssen, da die (Haus-)Gemeinschaft auf die genaue Einhaltung angewiesen ist.

Sollte es in Ihrem Haus seitens bestimmter Mieter laufend Verstöße gegen bestimmte Pflichten geben, bitten wir Sie im Interesse der anderen Hausbewohner um einen kurzen Hinweis.